Kuchen Backen in Silikon

SONY DSCSilikonformen sind uns spätestens seit den zahlreichen Pralinenformen bekannt, die es heute in jedem Supermarkt zu kaufen gibt. Ob rund, eckig, herzförmig oder als Blüte – diese Förmchen gibt es einfach in jeder Gestalt.

Da ich von morgens bis abends am Backen bin, probiere ich gerne neue Helferlein aus, die versprechen das Leben zu erleichtern und weniger Abfall zu produzieren.

Bei Torten kann man jeden Biskuitboden für sich backen oder den ganzen Teig auf einmal in die Springform geben, ausbacken und in die gewünschte Anzahl schichten schneiden. Nur ist die obere Schicht meist kuppelförmig und eignet sich wenig für ansehnliche Torten und gerade Oberflächen. Dabei sollen die Silikonbackformen Wondercake von Silikomart helfen.

Das Silikon nimmt die Wärme langsamer auf als herkömmliche Backformen und gibt sie damit gleichmäßiger ab. Somit bäckt der Kuchen gleichmäßig von innen nach Oben hoch und man kann ihn bis auf den letzten Krümel in der Torte verschwinden lassen 😉

Die Backformen sind im praktischen Dreierpack erhältlich und somit in ihrer Größe aufeinander abgestimmt für die perfekte dreistöckige Torte. Begleitet wird das Päckchen von einem kleinen Heftchen, dass Dekorideen und Schritt-für-Schritt-Anleitungen enthält.

SONY DSC

Vorteile:

+ die drei Backformen sind genau richtig in Durchmesser und Höhe, damit eine dreistöckige Torte gelingt

+ die Formen lassen sich leicht reinigen und sind spülmaschinenfest

+ der Kuchen gart gleichmäßig, wird fluffig und die Kuppel ist (so gut wie) weg)

Nachteile:

– Die Formen sind etwas instabil

– Man muss lernen die Silikonbackformen richtig zu verwenden: der Teig sollte eine Prise mehr Backpulver enthalten, damit bei geringerer Hitze auch der gleiche Auftrieb im Kuchen ist, man bäckt bei 10-20°C weniger ca.15 Minuten länger.

– Kakao färbt bei Verwendung die weißen formen ein. Dies lässt sich nicht auswaschen.

– Bei Bestellung direkt bei Silikomart beträgt die Lieferzeit drei Wochen

Ich nutze die Formen gerne, da sie aufeinander abgestimmt sind und für eine dreistöckige Torte für bis zu 40 Personen ausreichen. Wer schon andere Formen hat, kann hierauf vielleicht verzichten, für jeden der sich gerade neue besorgen möchte sind die Wonder Cake Formen mit gerademal ca. 40€  ihren Anschaffungspreis auf jeden Fall Wert.

Fazit: 8 von 10 Sternen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s