Wie veganisiere ich das Zähneputzen?

Vegan Zähnepputzen

Hach ist das schön, dass so viele Menschen der Erde etwas zurück geben wollen. Und so kann ich nicht anders wenn ich von Projekten wie „Hydrophil“ höre: ich muss die Idee weiter verbreiten. Denn für mich gehört zum veganen Gedanken auch die Rücksicht auf meine Umwelt in jeder Form von Nachhaltigkeit, die ich im Alltag unterbringen kann. Das ist für den einen etwas mehr, für den anderen etwas weniger.

Die heutige Fragestellung: Wie veganisiere ich das Zähneputzen?

Und ich hab zwei ganz phantastische Ideen für euch! Ganz begeisteret bin ich vom Hamburger Jungunternehmen Hydrophil. Die Jungs machen Produkte mit dem Anspruch wasserneutraler Herstellung. Mehr dazu könnt ihr hier finden. Die hübschen Handzahnbürsten sind aus Bambus und vollständig kompostierbar. Na endlich mal eine brauchbare Idee 🙂

Passend zur Zahnbürste finde ich endlich Gelegenheit euch meine Lieblingszahnpasta vorzustellen. Sante stellt eine natürlich schmeckende Zahnpasta mit Vitamin B12 her. Ganz prima, jetzt nehme ich die Vitamine schon beim Zähneputzen zu mir! Einfach mal beim nächsten Einkauf im Bioladen nachsehen.

Daumen hoch für die Bambus-Zahnbürste und die B12-Zahnpasta. Mehr davon!

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s